Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung für alle Bestellungen, die im OnlineShop der 

emedien-online.de, Inh. A. Zupan, Keferloherstr. 117a D-80807 München

getätigt werden.

Um unseren Online-Shop zu nutzen ist es nötig, ein Kundenkonto zu eröffnen. Sie sind verpflichtet, die für die Anmeldung erforderlichen Daten wahrheitsgetreu anzugeben (insbesondere Namen, Adresse und Geburtsdatum). Das gewählte Passwort für Ihr Kundenkonto müssen Sie geheim halten, und dürfen es nicht an Dritte weitergeben. Die Kundendaten können Sie jederzeit in Ihrem Kundenprofil ändern.

Die Präsentation der Produkte in unserem Shop stellt kein verbindliches Angebot unsererseits dar. Erst wenn Sie die im Warenkorb befindlichen Produkte durch "KAUFEN" bestätigen und dabei unsere AGB´s akzeptieren, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Mit dem Zugang unserer Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zustande. Sollten Sie die falsche Ware bestellt haben, setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung (Telefon/Fax/Mail). Sie können Ihre Produkte innerhalb von 30 Tagen abrufen. Sollte während dieser Zeit das Produkt eingestellt werden, erhalten Sie kostenfrei die Datei per Mail, sollte per Mail keine Zustellung möglich sein, einen Datenträger zugeschickt. Zugaben zu den Produkten sind für den Besucher/Besteller kostenfrei zum Herunterladen - wir berechnen hierfür keine Gebühren. 

Liefertermine sind nur gültig, wenn sie vorher schriftlich bestätigt wurden.

Lieferfristen werden um die Dauer einer Behinderung, die emedien-online.de und deren Vertragspartner nicht zu vertreten haben verlängert.

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller zum Rechnungsdatum bestehenden Forderungen der emedien-online.de gegen den Besteller ihr Eigentum.

Sämtliche Zahlungen werden zuerst auf eventuell entstandene Kosten/Zinsen, dann auf die ältesten rückständigen Forderungen angerechnet.

Zahlungen sind nur an uns zu leisten. Die Zahlung muss dabei eindeutig zu verbuchen sein. Fehlende Angaben und damit verspätete Zahlungen bzw. Lieferungen gehen zu Lasten des Bestellers.

Schecks werden nur erfüllungshalber angenommen. Eventuelle Spesen gehen zu Lasten des Bestellers. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Besteller nur dann geltend machen, wenn es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Die Produktpreise sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Bei einer nach Vertragsabschluss eintretenden Erhöhung der Umsatzsteuer sind wir berechtigt, den Mehrbetrag dem Besteller in Rechnung zu stellen. Dies ist auch dann möglich, wenn die Bestellung in mehrere Lieferungen geteilt werden muss.

Soweit ein größerer Mangel (falsche Seiten, Unlesbarkeit, Audioaufnahme in minderer Qualität)  der gelieferten Ware  besteht, verpflichtet sich emedien-online.de, den Kaufpreis zu erstatten.

Forderungen wegen eines möglichen entgangenen Gewinns und sonstigen mittelbaren Schadens können dabei  nicht geltend gemacht werden.

Schadensersatzansprüche aus der Verwendung der Produkte sind ausgeschlossen.

Beanstandungen sind nur innerhalb von zwei  Wochen nach Empfang (Download) der Produkte zulässig.

Für Downloadprodukte fallen keine Versandkosten an.

Bei Zahlung des Kaufpreises über PayPal (Vorausgesetzt das PayPal Konto weist ein Guthaben aus) und click&buy erfolgt  unmittelbar die Bereitstellung des Produkts für den Download. Bei Vorauskasse erst mit der Verbuchung der Zahlung. Sollte bei Vorauskasse der Besteller die Zahlung innerhalb einer Frist von 14 Tagen nicht leisten,  wird über das reservierte Produkt anderweitig verfügt. Die Bestellung ist somit gegenstandslos geworden. Eine Pflicht zur Abnahme bzw. Lieferung besteht dann nicht mehr. Die Zahlungsabwicklung über Click&Buy (ec, VISA, VISA electron, Diners, JCB, Amex, giropay, Master Card und sofortüberweisung.de) wird abgewickelt über Click&Buy International Ltd, 6-9 Cynthia Street, London, N1 9JF, UK. Click&Buy International Limited ist von der Financial Services Authority, Großbritannien, gemäß den Electronic Money Regulations 2011 (Register-Referenznummer: 900024) zur Ausgabe von elektronischem Geld autorisiert. 

Mit dem Kauf eines Downloadprodukts erwirbt der Käufer das einfache, nicht übertragbare Recht, das erworbene Produkt ausschließlich zu privaten, nichtgewerblichen Gebrauch zu nutzen. Im Rahmen der ges. Bestimmungen kann auch eine Sicherungskopie auf Datenträger erfolgen. Der Weiterverkauf oder die Weitergabe der Produkte (z.B. Onlinetauschbörsen) ist nicht gestattet. Es gibt jedoch ges. Bestimmungen wo dies erlaubt ist §§ 44a ff. UrhG. Die Downloadprodukte sind mit einem unsichtbaren digitalen Wasserzeichen, bzw. über DRM (digitales Rechtemanagement) geschützt. Welche Produkte mit DRM geschütz sind, ergibt sich aus der Produktbeschreibung. Bei Missbrauch kann der Verursacher im Internet problemlos ermittelt werden.

Die Widerrufsbelehrung gilt nicht für Downloadprodukte!

 

Verbraucherhinweis für Fernabsatzverträge: Widerrufsbelehrung

Bei Warenbestellungen mittels Internet/e-mail/Telefon/Brief/Fax

Das Rücktritts- und Widerrufsrecht gilt bei Bestellungen durch private Verbraucher, d.h.  Bestellungen, die nicht in einem Zusammenhang mit einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit erfolgen.

Sie können jederzeit bis zur Auslieferung vom Kauf zurücktreten. Den Rücktritt brauchen Sie nicht begründen. Zur Stornierung einer Bestellung rufen Sie unter 0180/5012833* an oder senden uns eine Mail an info@publikations-service.de.

Es genügt aber, wenn Sie den Kaufpreis – nach Aufforderung in der Auftragsbestätigung –  nicht überweisen. Wir nehmen dann an, dass Sie vom Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht haben.

Wenn Sie die Kaufsache bereits bezahlt haben, wird Ihnen der vorausgezahlte Betrag umgehend erstattet. Wir benötigen hierfür Ihren Namen, die Bankverbindung wohin die Zahlung geleistet werden soll und die Auftragsnummer, die Ihnen nach dem Absenden der Bestellung mitgeteilt wird.

Die Rücküberweisung erfolgt ohne Abzüge von Spesen, wenn sich das kontoführende Kreditinstitut im Inland befindet. Für Auslandsüberweisungen werden ev. Transaktionskosten in Rechnung gestellt, sollten diese anfallen.

Nach Erhalt der Ware haben Sie ein Widerrufsrecht von 2 Wochen. Der Widerruf muss schriftlich auf Papier erfolgen und braucht nicht begründet zu werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der

Kaufsache an: emedien-online.de, A. Zupan, Keferloherstr. 117a, 80807 München.

Sie sind verpflichtet uns die Ware zurückzusenden. Die Rücksendung muss im Originalzustand, in unbeschädigter Originalverpackung erfolgen. Sollte das Produkt Verschmutzungen, Beschädigungen oder Gebrauchsspuren aufweisen, behalten wir uns vor Ersatz zu verlangen. Sie sind auch ersatzpflichtig, wenn die Ware verloren geht, außer dies geschah auf dem Transportweg. Bewahren Sie daher alle Versandbelege auf. Die Beweislast liegt bei Ihnen. Entstehende Schäden durch mangelhafte Verpackung gehen zu Ihren Lasten.

Bis zu einem Einzel-Warenwert von 40,00 EUR tragen Sie sämtliche Rücksendekosten. Unfrei eingesandte Sendungen werden mit 5,00 EUR Spesen zuzügl. Nachporto belastet. Bei falsch frankierten Sendungen wird Ihnen das Zusatzporto zuzügl. 5,00 EUR Spesen belastet. Als Verkehrsträger dürfen Sie nur die Deutsche Post AG beauftragen.

Wenn Sie die Kaufsache bereits bezahlt haben, wird Ihnen der vorausgezahlte Betrag erstattet.

Die Rücküberweisung erfolgt ohne Abzüge von Spesen, wenn sich das kontoführende Kreditinstitut im Inland befindet. Für Auslandsüberweisungen werden ev. Transaktionskosten in Rechnung gestellt, sollten diese anfallen.

Die Erstattung des Kaufpreises wird nach Erhalt der Retoure umgehend ausgeführt.

Sollte die gelieferte Ware nicht der bestellten Waren entsprechen, trägt emedien-online.de die Transportgefahr und die Rücksendekosten.

Die Lieferkonditionen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Die Produktpreise sind Bruttopreise und beinhalten die gesetzliche Steuer.

Sollte die bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein, ist emedien-online.de nicht verpflichtet zu liefern bzw. Ersatz zu leisten. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Wir haften bei den Downloadprodukten nicht für Schäden durch Inkompatibilität bei der vorhandenen Soft- bzw Hardware des Benutzers. emedien-online.de haftet nur bei Vorsatz bzw. grob fahrlässigem Verhalten. Schadenersatzansprüche sind beschränkt auf die Höhe des Vertragswertes.

emedien-online.de ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Besteller zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte (außer Vertragspartner die mit der Durchführung der Bestellung betraut werden) zu Werbezwecken ist ausgeschlossen. Es gilt im übrigen hierzu die Datenschutzerklärung.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen oder Klauseln dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen oder Klauseln als solche gültig. Es gelten dann für die unwirksamen Klauseln oder fehlenden Bestimmungen die ges. Regelungen.

Gerichtsstand ist München.

 

Stand 01.01.2013

 

emedien-online.de, Inh. A. Zupan, Keferloherstr. 117a, D-80807 München, Telefon: 0180/5012833*

 

 

 

(* 0,14 € pro Minute aus dem Festnetz: maximal 0,42 €  pro Minute aus den Mobilfunknetzen)